Sub-Domain hinzufügen


Sub-Domain hinzufügen


Mit inCMS haben Sie die Möglichkeit, Ihrer Webseite eine Sub-Domain hinzuzufügen.

Dies ist die ideale Lösung für eine Landing Page. Mittels den Webseitenvorlagen erstelle ich als Beispiel eine Landing Page.

Ich suche mir eine aus und bestätige mit Doppelklick. Nun gebe ich der neu erstellten Webseite eine inCMS Domain und einen Namen.

Ich bestätige mit Webseite erstellen.

Als nächstes klicke ich auf die Webseite, um zu den Einstellungen zu gelangen. Hier klicke ich auf Domains hinzufügen und setzte das Häkchen an dritter Stelle.

Ich gebe die gewünschte Domain für die Landing Page ein. Anschliessend klicke ich auf Weiter.

Als nächstes wird mir der C-Name angezeigt. Ich markiere die Adresse und kopiere sie.

Anschliessend gehe ich auf die Webseite meines Domainanbieters und suche mir die gewünschte Domain aus.

Wenn ich sie gefunden habe, gehe ich zu den erweiterten DNS Einstellungen. Hier füge ich nun einen neuen CNAME Record hinzu und gebe den C-Name Wert ein welcher ich vom inCMS zuvor erhalten haben.

Als HOST gebe ich hier den gwünschten Namen des Subdomain, ohne die ganze Domain ein.

Nun ist es wichtig den Vorgang zu speichern. 

Zurück in den SMM Apps klicke ich auf Fertigstellen.


Den Selben Prozess kann man auch machen mit Domains die bei uns gehostet sind.

Hierfür füge ich wieder eine Subdomain hinzu und kopiere den CNAME. Ich gehe dann zur entsprechenden Domain im Domainmanager.

Hier kann ich eigene Einträge hinzufügen.

Als Namen gebe ich die gewünschte Subdomain ein, wiederum nicht die ganze Domain. Ich wähle dann CNAME als Typ und füge dann den CNAME Wert ein. 

Ich klicke dann auf Speichern und Schliessen. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis die Domain öffentlich ist.